frisuren er jahre

54 Beste Frisuren 50er Jahre

Posted on

Das Rockabilly-Haar mag in den fernen 1950er Jahren als US-Trend begonnen haben, ist aber seither rund um den Globus enorm populär geworden. Da es sehr spezifisch ist und einige zusätzliche Vorbereitungen erfordert, kann es ziemlich schwierig sein, es zu Hause zu erreichen. Das sollte Sie jedoch nicht abschrecken – in der Tat wird es wahrscheinlich ein wenig Forschung (und vielleicht ein oder zwei fehlgeschlagene Versuche) erfordern, aber das Endergebnis wird es auf jeden Fall wert sein!

Außerdem brauchen Sie Ihre Haare nicht auf eine bestimmte Weise schneiden zu lassen – der Rockabilly-Stil sieht in jeder Länge toll aus. Dieser Artikel wird Ihnen einige großartige Vorschläge für jeden Haartyp geben, also lesen Sie weiter!

Feste, grelle Farben sind für Rockabilly-Haare unerlässlich. Traditionell waren die beliebtesten Optionen Schwarz, Platinblond und verschiedene Rottöne. Heutzutage werden oft auch verschiedene Variationen von Rosa, Blau und Violett verwendet.

frisuren er jahre damen frisuren er jahre frauen frisuren er jahre style rockabilly frisuren er jahre make up frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre frisuren er jahre

Was die Accessoires betrifft, gibt es eine große Auswahl – große Schleifen, künstliche Blumen, breite Haarbänder sowie gepunktete und abgestreifte Kopftücher – sie alle sind unverzichtbar, um wirklich authentisches Rockabilly-Haar zu kreieren.

Eines der sofort erkennbaren Merkmale der Frisur sind die kurzen, rundlichen Ponyfrisuren, die als “Bettie (Betty) Bangs” bekannt sind. Aber keine Sorge – für diesen Look müssen Sie nicht unbedingt drastische Veränderungen an Ihrem Haar vornehmen. Es gibt einige clevere Methoden, um in wenigen einfachen Schritten falsche Bettie Bangs zu kreieren. Siegesrollen und große, üppige Retro-Wellen, Markenzeichen von Pin-up-Frisuren, werden oft auch auf Rockabilly-Haar angewendet.